1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Hilfe für die „Schule im Rucksack”

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Hilfe für die „Schule im Rucksack”

„Wir wollen ein Bewusstsein für die Menschen in der Dritten Welt entwickeln”, sagte der 16-jährige Alessandro Diederichs. 703 Schüler der Luise-Hensel-Realschule erlebten in der Aula die Auftaktveranstaltung zu einer Spendenaktion zugunsten des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen, Unicef.

aDs elautelk mgnlorgrimdBupas onv nciefU im nauSd hißet eS„luhc im cRkc”uska dun lsol nov nde cnherSlü mi llbGsheicatla tmi endrGel üsrtetntutz wr.edne „zDau dewern die lhSrecü tsuAo c,wneahs Btnbteys,ia eärtGn ebarumgn erdo neRas ä,me”nh sgtae Aelransdo,s der bstesl in enmie kenlnei dLnae in der lcehuS iernckaßfU-tGreun rkeau.tvf heäcnMd igbieetltnahc I„n amku enime ederann dLan rde etWl tis ads wnAsuahecf rüf ndireK ehetu so esrhcigwi ewi im an,Su”d bhertetiec fbtUrnneieMieict-ira Caeitsrhni s.nRaanum beDia neesi dei Mhndeäc rebsdnseo cebeltagini.th 0050.00„ heädncM mi lrctdeunsralGhu esbuhecn nkenie ciren,thUr”t ruteelreät n.nusmaRa In irene tsunelgls,uA dei conh bsi uz end henWnrheatfeicsi uz enesh it,s enknnö hsci eid lcehSrü ermoinn.erf nI dre clSeuh erneln alle rinKed, dsas hecMndä edi lngeiehc tReehc nebah wei eJgn.nu Wir„ ebnah snu esetcdnhine, iefcnU zu tnnzü,tseuter weil ied clühSre imt emd ePrtkjo lhecSu mi kcusRack aswte üfr iene erssebe Bdlingu dun lrregnocuShuvsg im Sudan hceman enökn,”n tgase afOl nend,Wli rehalVeurreetrsn rde sullacR.ehe Zmu Aktfatu der kiAnto eriotimenrf Rukraeted fnaeMdr Khutsc reüb die eggneuntsnAnr von ncifUe im S.danu