Aachen: Hella von Sinnen dreht am Dienstag in Aachen

Aachen: Hella von Sinnen dreht am Dienstag in Aachen

Wer am Dienstag, 22. Juli, zwischen 18 und 20 Uhr auf dem Katschhof in Aachen unterwegs ist, der sollte darauf gefasst sein, von Hella von Sinnen angesprochen zu werden.

Wie das städtische Presseamt am Montag mitteilte, dreht das Unternehmen „good karma productions“ im Auftrag des WDR eine Doku-Reportage mit der TV-Moderatorin und Entertainerin, die sich im Film mit den Themen „Anerkennung und Wertschätzung“ auseinandersetzt.

Zwischen 18 und 20 Uhr will Hella von Sinnen auf dem Katschhof mit Passanten über Anerkennung und Wertschätzung ins Gespräch kommen. Die Reportage mit Hella von Sinnen wird im Rahmen der Reihe „Tag 7“ im nächsten Frühjahr ausgestrahlt.

Mehr von Aachener Nachrichten