Aachen: Handfester Streit vor der Discothek

Aachen: Handfester Streit vor der Discothek

Mit Kanthölzern haben am Wochenende sechs Niederländer ihre Meinungsverschiedenheiten vor eine Aachener Diskothek ausgetragen.

Angefangen hatte es nach Angaben der Polizei damit, dass sich die Begleiterinnen von drei Discogästen nicht freundlich gegrüßt, sondern richtig angemacht fühlten.

Als sie das ihren „festen Beziehungen” mitteilten, standen sich schnell drei vermeintliche Anmacher und drei Verteidiger gegenüber. Nachdem man sich gegenseitig der geringen Wertschätzung versichert hatte, kamen die Kanthölzer zum Einsatz.

Mit denen wurden dann auch die Scheiben eines Autos zertrümmert, in das sich ein Verfolgter geflüchtet hatte. Die Polizei beendete das Treiben.

Mehr von Aachener Nachrichten