1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Handel will Verkäufer in Sprachen schulen

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Handel will Verkäufer in Sprachen schulen

„Sorry, I dont understand” oder „Je ne parle pas francais”. Diese Sätze, die bekunden, dass die Kommunikation am Ende ist, sollen in Aachener Geschäften bald der Vergangenheit angehören.

Dsa fhnoef zieustmnd die aSdtt nhAcae und edr lsrvandlebdEezhennai cr-nüDa,henAe die kVneinärueenfr fit ni mrphsracFneed nahcme lewnol. asecrpkShru, ide llzipees rüf die tegsAltnenle ireneekrl enmetUnhner siernhcezttcethgnu nr,edwe eoslln se lgichmö mhac.en lA„s rsetabgeG getörh es sich ifacnhe, dsas amn ned tGsa ni eessnd hcSprea rbgüßene n,n”ka neitm arenMdf ,Pnaai üfeersGhthrfäsc sed ,srnheEasnlliddeenbvaz vro edm utgndeirnHr dre eiletreetilperWs und esd H.OCI