Aachen: Hahner Straße ab Montag Einbahnstraße

Aachen: Hahner Straße ab Montag Einbahnstraße

In der Schleidener Straße erneuert die Stawag derzeit Kanal- und Versorgungsleitungen. Die Hahner Straße wird deshalb ab Montag, 14. Juli, zwischen Haus Nr. 161 und Schleidener Straße zur Einbahnstraße in Richtung Walheim.

Autofahrer können nicht mehr von der Schleidener Straße in die Hahner Straße abbiegen. Eine Umleitung über Heidchen wird ausgeschildert. Auch der Linienbusverkehr ist betroffen. Die Busse der Linien 67 und 68 der DB Bahn Rheinlandbus fahren eine Umleitung.

Für die Haltestellen Steinbruch und Kirche in Fahrtrichtung Venwegen wird die Ersatzhaltestelle Montebourgstraße eingerichtet, für die Haltestelle Abzweig Venwegen die Ersatzhaltestelle Münsterstraße. Die Fahrten von Roetgen nach Walheim nehmen den normalen Linienweg.

Die Arbeiten in diesem Bereich werden dauern laut Stawag etwa zwei Wochen. Die Hahner Straße ist dann wieder in beide Richtungen befahrbar.

Mehr von Aachener Nachrichten