1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Hängepartie beim Theater geht weiter

Aachen : Hängepartie beim Theater geht weiter

Die Hängepartie in Sachen Theater-Finanzierung geht weiter. Am Mittwoch tagte die interfraktionelle „Koalition der Vernunft” erneut, um eine konkrete Marschroute über Inhalte und Umfang des Sparkonzeptes festzulegen.

beDia nhsice chis eien nguEgiin dme enVehmnre nach mi dVrefol triebse nhi.nFesebteczezua roienZblgave dsin ncah mnoaoeZ-tfAiInrn nvo ned ieraonnFtk rwaz flrmouerti ore.dwn Dconnhe semsü dei lwnVreutga nun inee ethiechliine Bscueelrsvlsghoa abreert.nei ahcN iwe vro äicmhln liegen merrhee Kzeopten rzu eoKoiigdlnsrun dse eztider mit nudr 15 Moiilnlne Euro csesnetzsuhub bsbtKleuurteri rv,o eid enEhannmt aus end cnkeügaRl büer 512, redo uahc 35,1 ilolnMien eswoi enei uznüKrg der nfenaeudl itltMe rüeb 000.005 .bzw 0060.00 Erou neeEosr.vednh Mrzä lenosl tKlu-ru nud susisnzasnFhauc dei eiülnetdgng czKvnshsüguläorreg e.ißbslecehn