1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Gruppe bei illegaler Einreise durch den Aachener Wald erwischt

Aachen : Gruppe bei illegaler Einreise durch den Aachener Wald erwischt

Ein Bürger hat am Dienstag beobachtet, wie eine Gruppe von Menschen mit nordafrikanischem Aussehen die deutsch-belgische Grenze nahe der Zyklopensteine am ehemaligen Grenzübergang Köpfchen überquerte. Da sie nicht wie Wanderer wirkten, alarmierte er die Bundespolizei.

Eein Seireft okentn edi nnsorePe ginwe pstäre im eBeirhc eds Aeerhcan itlsdüvreeS nfefretna dun eeoklttiorlnr .sie lelA nüff nbaeßse kenie Amkwsstuneueieod dnu ndurew ovr trO ni hareGw nmnmo.ege ahcN eiennge agAnnbe reawn ise uvozr asu üBelsrs tim emd Zug hnac epunE iterges, onv drto uas ntzseet ies tcuhlivrem uz ßuF rhei seiRe chna tadDnuslche tro.f

hWräden eerin eslncnhdeaßnei nVnumrgeeh tureeäß inree nvo ihenn nei rlAyg.eehsben Dei nraeedn eiVr anrwe eisebtr in thcsheileeunrindc ioupnsrehäec Länegr egrstiirrte dnu erudnw wgeen des tdsrhaVec erd unrbuleatne nErseeii etganezi.g

eiS neuwrd mi nsshulsAc rde poelinilheicz nahßaeMmn an ads isdntuäzeg ldrAtmuasäne envei.wres