Aachen: Grundschüler singen für Unicef-Kampagne

Aachen : Grundschüler singen für Unicef-Kampagne

Für einige Minuten mischten sich Kinderstimmen unter das lärmende Weihnachtsmarkttreiben auf dem Aachener Markt. Die Unicef-Arbeitsgruppe Aachen eröffnete zusammen mit den Schülern der 4. Klasse der Gemeinschaftsgrundschule (GGS) Gerlachschule die alljährliche Unicef-Weihnachtsaktion.

Die steht in diesem Jahr im Zeichen des Kampfes gegen Mangelernährung. Mit Weihnachtsliedern machten die Kinder die Passanten auf die Aktion am Unicef-Stand auf dem Weihnachtsmarkt aufmerksam. Denn das Kinderrecht auf ausreichende Ernährung ist nicht überall auf der Welt gewährleistet. Um den Kinderchor hatte sich auch schnell eine kleine Menschenmenge versammelt, die aufmerksam lauschte. Bürgermeisterin Margrethe Schmeer, die auch vor Ort war, lobte den Einsatz der Kinder besonders.

Nach dem Singen zogen sie noch gemeinsam mit ihren Eltern über den Weihnachtsmarkt, um bei den Marktbesuchern Spenden zu sammeln, die gezielt Kindern in fünf Unicef-Programmländern zugutekommen: Äthiopien, Bangladesch, Kenia, Niger und Somalia. Aus aktuellem Anlass werden mit den Spendengeldern auch Kinder in den vom Taifun zerstörten Gebieten der Philippinen unterstützt. Jeder Spender erhält als Dankeschön eine symbolische Erdnuss. Diese Erdnuss steht für die Unicef-Hilfe für mangelernährte Kinder.

Doch warum gerade eine Erdnuss? Christiane Raumanns, Sprecherin der Unicef-Arbeitsgruppe Aachen, hat die Antwort: „In einem Päckchen Erdnusspastete stecken viele Nährstoffe, Vitamine und insgesamt ungefähr 500 Kalorien.“ Unicef wolle mit dem Symbol der Erdnuss auf die Not von Millionen von Kindern aufmerksam machen und zeigen, dass man mit einfachen Mitteln viel bewegen könne, so Raumanns.

Weltweit leidet jedes vierte Kind unter chronischer Mangelernährung. Wer die Erdnusskampagne ebenfalls unterstützen will, hat die Möglichkeit, eine Unicef-Grußkarte auf dem Aachener Weihnachtsmarkt zu erwerben oder einen Geldbetrag auf das Spendenkonto Unicef Aachen zu überweisen: Sparkasse Aachen, Bankleitzahl 39050000, Kontonummer 36008100.

Mehr von Aachener Nachrichten