Aachen: Grünes Licht für Bendplatz-Verkauf

Aachen : Grünes Licht für Bendplatz-Verkauf

Der Wohnungs- und Liegenschaftsausschuss der Stadt Aachen hat in nichtöffentlicher Sitzung grünes Licht für den Verkauf eines Teilstücks des Bendplatzes an die Firma Lindt gegeben.

Der Konzern will seinen Produktionsstandort in Aachen deutlich erweitern. Dadurch sollen viele Arbeitsplätze in der Stadt entstehen. Der Liegenschaftsausschuss folgt damit der Empfehlung des Betriebsausschusses des Eurogress, der den Bendplatz vermarktet.

Bestandteil des Deals mit Lindt soll sein, dass auf dem Bendplatz tatsächlich gebaut wird und nicht nur Parkplätze entstehen. Bevor das Areal an den Schokoladenhersteller geht, sollen die Pläne im Stadtrat präsentiert werden.

(slg)