1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Grüne entwickeln neue Ideen für das Klima

Aachen : Grüne entwickeln neue Ideen für das Klima

Aachen ist schon früh dem Klimabündnis europäischer Städte beigetreten. Durch eine Vielzahl von Maßnahmen und Projekten, wie dem Aachener Modell zur kostengerechten Vergütung regenerativ erzeugten Stroms, bemüht sich die Stadt, die geforderte Reduzierung des CO2-Ausstoßes bis 2020 um die Hälfte zu verwirklichen. Mit einem Ideenwettbewerb sollen nun auch die Bürger eingebunden werden.

igtchMösl eevil neArecah slnelo csih in isedme jPeotrk eirgnenae.g Zeil sti dei affShgcun ovn ataaucllniggshtle nud neregifrab iuznKltme.escdiha slA liepeBsi idwr etaw ied wcEngiluktn seien öncreenshpil itsKzmslhassucpea .lsrghcegeonav aonkMi kcu,K tasufRar und esdoteniVrz eds shewts:scuUamlus i„Wr oellwn eid ivoiepst dunsGmiturmng enztun dun ürf ahcneA iene eorpCaotr ineytdIt lsa easdmKctuglzhiineme fae.fnh”sc nI menie rtsaRnaagt rwdi edi wrenlguVat mit dre ruisnhebcAusg issede rbtbtwndseeweIee ntreu iiegguneBtl von perooSnsn dun enerenxt tentnsintoiuI .rgafuaebtt