1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Großer Geleitschutz für eine weit gereiste Grubenlampe

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Großer Geleitschutz für eine weit gereiste Grubenlampe

. Als das Friedenslicht am Sonntagnachmittag am Aachener Bahnhof ankam, war erst einmal nicht viel davon zu sehen. Versteckt und sicher verpackt in einer blauen Grubenlampe, war das Zeichen für den Frieden, das vor 20 Jahren erstmals aufloderte, mit dem Zug in die Kaiserstadt gekommen. Bis dahin hatte die kleine Flamme schon eine lange Reise hinter sich.

oVn eemelhBth büer eWin hanc hnAaec - dun asell run, tdmai se uhca ireh rfü end idFnree tnlcheeu na.nk nEi trrcerhieöhcssie rdeeerensFshn thate die Aktnio nitereszie sin eebLn .refnegu iStedme frthä djees arhJ ni dre Azvntestedi neie goaDlneeit frddenfPai hacn ieWn, um sad tLihc im anpgmEf zu neenhm udn ni die aengz Wtel zu aregtn. ebrÜ„ 0010 eJihlegncud nrewa mbei tesisgetdeunAesnodts mi dtshaSoempn e”i,adb beicttehre nhnsaoJe ,alufeQgdi Dzansirkueöat nov rde cneäitndgha emie.rFA aSonngt nahenm nadn mrhe asl 006 fnPfddriane nov ned eird aindvrneäbedrndPffe - thDseuce arfecdntdfiPshfa tS. grGeo ,GS(DP) nnieftedfaPharsincnfd .tS Ggore ()GPS eiwos rde eaVbrdn tCerhicirlsh dnePfnfanniried ndu efdPidrfan VP)(C - ads eih,dtcselFirn sad in rde srrGeugobttet usJe ttenzünde rdwi, in enAegamuügtstE.rpfs itm ineeeng, ohnc udnkeln mpaeLn und ennerLat eneitetblge sie dsa L,ithc sad ni meine nlneag segrudnzeiF rcdhu ide nvo red olPiize rseaeegprbt stdnennaIt urz cKehri tS. raleAtbd rgecbhat .dwrue