Aachen: Großer Aktionstag der Aachener Vereine

Aachen : Großer Aktionstag der Aachener Vereine

In der Aachener Innenstadt gibt es am Sonntag, 27. September, zum vierten Mal in Folge den großen Aktionstag der Aachener Vereine. Rund um Dom und Rathaus werden alle teilnehmenden Vereine an eigenen Ständen über ihre Aktivitäten informieren.

Das Besondere dabei: Auch im Rahmen eines Bühnenprogramms können sich die Vereine präsentieren und an dem verkaufsoffenen Sonntag einem breiten Publikum vorstellen. Dabei können neue Mitglieder und Mitstreiter für eine ehrenamtliche Tätigkeit gewonnen, gewinnbringende Kontakte zu anderen Vereinen geknüpft, Chancen für Kooperationen eröffnet und potenzielle Förderer interessiert werden.

Schirmherr Oberbürgermeister Marcel Philipp: „Seit vier Jahren ist der Aktionstag ‚Ehrenwert‘ der Tag für die Aachener Vereine, sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.“

Das Programm auf den Bühnen wird ergänzt durch die Präsentation der Aachener Vereine an ihren Ständen auf Markt, Katschhof, Münsterplatz, Hühnermarkt, Elisenbrunnen, Hof, Holzgraben, Ursulinerstraße, Hartmannstraße und Annastraße sowie in der Ritter-Chorus-Straße, der Papst-Johannes-Paul-II-Straße und am Fischmarkt.

Anmeldungen sind noch bis Dienstag, 30. Juni, beim städtischen Büro für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement möglich. Bei weiteren Fragen zur Teilnahme ist Petra Mahr unter Telefon 0241/432-7239 oder per E-Mail an petra.mahr@mail.aachen.de zu erreichen. Heiko Hartleb, ebenfalls vom Büro für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement, ist unter Telefon 432-7236 zu erreichen.

Mehr von Aachener Nachrichten