Aachen: Große Überraschung für Birmans und Vergöls

Aachen : Große Überraschung für Birmans und Vergöls

Eine ganz besondere Auszeichnung ist nun zwei Förderern der Aachener Mundart zuteil geworden: Manfred Birmans, Präsident des Vereins Öcher Platt, und Marcel Vergöls, der seit einiger Zeit ehrenamtlich Platt-Unterricht für Kinder gibt, erhielten den äußerst selten vergebenen Klenkes, eine Bronzefigur nach einer Idee von Gert Leuchtenberg.

„Leute, die wie ich etwas für unsere Mundart tun, möchte ich gern für ihren Einsatz ehren. Seit 2001 ging diese Sonderauszeichnung an nur sechs Personen, darunter die EU-Abgeordnete Sabine Verheyen, Leni Reißer von der Alt Aachener Bühne und den Fotografen Martin Ratajczak“, erklärt Leuchtenberg, der seit 25 Jahren im Verein Öcher Platt aktiv ist. Mit seiner Frau Christel ist er selbst eine unverzichtbare Stütze des Vereins.

Kreiert und gegossen hat die Klenkes-Figur Reinhard Weiergräber von der früheren karnevalistischen Musikformation „Die Domspatzen“. Die beiden Preisträger freuten sich sichtlich über die überraschende Auszeichnung im Rahmen der Weihnachtsfeier des Vereins, die von den Sängern Kurt Christ, Hubert Aretz und Josef Henkel musikalisch umrahmt wurde.

Präsident Manfred Birmans hat sich in den ersten Monaten seines neuen Amtes mit vielen neuen Ideen und Konzepten für Veranstaltungen eingebracht. Nach seiner Pensionierung als Schulleiter am Geschwister-Scholl-Gymnasium ist ihm die Förderung des Nachwuchses auch in Sachen Platt ein Herzensanliegen. Ob in der Stadtpuppenbühne Öcher Schängche oder bei Theaterveranstaltungen der Mundartbühnen — überall ist Birmans präsent.

Überall mit der Kamera präsent

Marcel Vergöls zeichnet sich durch sein ehrenamtliches Engagement in der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins aus, ist überall mit der Kamera präsent, um über die Aktivitäten zu berichten. Er betreibt das Internetportal www.dat-es-oche.de mit Inhalten „Rund ums Öcher Platt“ und bietet Platt-Unterricht für Kinder an.

Am kommenden Montag, 12. Dezember, findet ab 16.30 Uhr der zweite Öcher Kengertreff für Mundarten statt. In Kooperation mit dem Aachener Heimattheater und Dieter Böse wird Kindern unter dem Motto „Met vööl Pläsir - Öcher Platt liere“ kostenfrei im Pfarrheim St. Martinus die Mundart näher gebracht. Anmeldungen sind per E-Mail an Info@dat-es-oche.de möglich.

(krü)
Mehr von Aachener Nachrichten