Tanz- und Rhythmus-Event: Grooves of Life verspricht großes Spektakel

Tanz- und Rhythmus-Event : Grooves of Life verspricht großes Spektakel

Synergien nennt man die positiven Effekte beim Zusammenschluss von Menschen oder Kräften im Sinne von „sich gegenseitig fördern“.

Synergien sind etwas Spannendes und Wunderbares, wie das Projekt Grooves of Life zeigt, das am 22. und 23. Juni zum zweiten Mal im Tuchwerk in der Soers gastiert. Die Aachener Musikschule „Mufab“ und die Steptanzschule „Tanzraum“ hatten vor zwei Jahren erstmals den Wunsch, etwas Gemeinsames, Neues auf die Beine zu stellen. Heraus kam eine Show mit über 100 mitwirkenden Musikern und Tänzern. Lernenden, denen sich hier ein Forum bot, sich vor großem Publikum auszuprobieren und zu präsentieren. Das Ergebnis war sehr beeindruckend. Drei ausverkaufte Shows und viele glückliche Zuschauer und Künstler.

Die Fortsetzung des Projektes war mit dem Ausklang des Applauses schon beschlossene Sache, alle Mühen der Vorbereitungen schnell vergessen und der Wunsch nach mehr keimte auf. So plant und probt man nun wieder seit einigen Monaten, um die kommenden Aufführungen perfekt zu machen. Musiker treffen auf Tänzer oder schlüpfen selbst in die Stepschuhe, Tänzer werden zu Trommlern, Grooves entstehen auf japanischen Trommeln oder Putzeimern, bunten Plastikröhren, auf Außergewöhnlichem oder Alltäglichem.

Zumba, Videoclipdancing und Steptanz, Performance, Taiko, Marching Band, Vocal Group – alles geht bei Grooves of Life.

Schauplatz dieses akustischen und visuellen Spektakels sind die Räume des Theater K. im Tuchwerk in der Soers, das mit seinem einzigartigen Charme das perfekte Ambiente bietet. Grooves of Life findet statt am Samstag, 22. Juni, und Sonntag, 23. Juni, jeweils um 14.30 und 18 Uhr beim Theater K/Tanzraum & Mufab im Tuchwerk am Strüverweg 116.

Der Eintritt für die Veranstaltung beträgt 15/10 Euro. Kartenvorverkauf: Tanzraum, Blücherplatz 41, Telefon 0177/826 13 19 sowie bei der „Mufab“, Grüner Weg 28, Telefon 0241/515 48 99.

Mehr von Aachener Nachrichten