1. Lokales
  2. Aachen

Götz Widmann startet seine Tour im Musikbunker in Aachen

Kostenpflichtiger Inhalt: Neues Album „Tohuwabohu“ : Musik mit dem Mittelfinger

Götz Widmann ist nicht gerade als subtiler, zurückhaltender Liedermacher bekannt. Der 54-Jährige ist eher ein Freund der direkten Art - einer, der lieber den Mittelfinger als den Zeigefinger erhebt. Am kommenden Dienstag, 17. Dezember, tritt er im Musikbunker auf.

khlrtchEiei ise hmi meimr gicethwri swnegee sla ine etpggfeler gnmUt,nsgao inees thawoWlr ise ine ralptAmu für eendj rDsctherleuhe ensgw,ee os Götz n.Wnamid Tmdrtezo hbane nseie nsSgo niee agnz geneie hchpalecsir ag.lenEz

tMi „b“wThhouauo hta Gzöt iadWmnn unn znag cihsfr ine nseue Ablum ftnlfhictv,eröe udn mna aknn holw nvado g,eeuhsan adss edr eamN Pmragrmo its – imt eenctffeirhrs tioenPn nud nengicleriihdn r.Wonet ar„W tahre Ari,bet brea cuha ien nzag rsßego erEnb.isl chI urdtef mit so nellot neLtue iuarmeebet,zmasnn nank mremi nhco htcin lanbgue, dsas ich die hctaithäslc auf eminre ihcSbee ebh.a Ich ’uref mich eiw ,öldb sads ihc dei tjzet adlb uz uche nrgaet ad,rf kann se kamu awete,“rnr gtas zötG Wmnaind slesbt büre esni uense kWr.e

eDi dVforereu ihcersrtpv utGse ndu hbtacrersü ahuc eni gewn,i imhnimre ist öGzt diWnnma ien rt„ela “aseH im tiäus.fegsMckh Vor rehm als 25 rhneaJ nreeütgd er enmsiemga mit aintrM einl„iK“t moinS asd uoD Jinto utnreV,e esti edm rhJa 0200 tsi tGzö nmindWa olos wseueng,rt öihnrtlctfeefv in örnshce ßmlRggätekeiei nlAbe udn uottr eücndimhrul dcrhu die enad.L

srpopAo urTo: ieD hecäsnt rTou ehstt ruzk roevb nud tsratte ni der itsra.asdetK eiD eanerchA insd sola die Ent,ser ide ni den sesnGu rde nenue nsgSo vno uhh“uT„obwoa omen.km Doch imt hSeeihticr öennkn sich die Fsan cahu uaf arssekliK ee,urnf huca nov rseine ealtn dBan tioJn rutVen.e

erW es viel blermnetei th,möce red eltlos am eaDnsgit ni ned bknisruukMe hn.eeg saD treoKnz gtinnbe mu 2.003 U.rh islnEas tis ba 019.3 hU.r