Aachen: Goerdelerstraße: Müllcontainer vor der Kita kommt weg

Aachen: Goerdelerstraße: Müllcontainer vor der Kita kommt weg

Alles wird wieder gut. Die Arbeitsgemeinschaft (Arge) Wertstofferfassung Eifel GbR aus Prüm, die für die Entsorgung der Gelben Säcke verantwortlich ist, verspricht, ein Ärgernis aus der Welt zu schaffen.

Nassin Navvabi, die Leiterin der Kindertagesstätte „Mittendrin” in der Goerdelerstraße, ist der Verzweiflung nahe. „Seit Monaten steht ein gelber Müllcontainer vor der Kita. Seit Monaten versuche ich zu erreichen, dass sich einer von der Stadt erbarmt, und diesen Müllcontainer wieder entfernt. Aber sowohl Stadtbetrieb als auch Ordnungsamt vertrösten mich nur und versprechen Rückrufe, die aber nicht kommen”, ist Nassin Navvabi verärgert.

Alle Anstrengungen seien bisher vergeblich gewesen, auch die Bemühungen der Eltern. „Der gelbe Müllcontainer ist nicht mal von uns bestellt”, sagt Nassin Navvabi. Was sie vor allem stört: „Der Container scheint geradezu magisch den Müll anzuziehen. Im Laufe der Woche türmt sich der Abfall.”

Obwohl es so einfach gewesen wäre, hat ihr bisher niemand die kostenlose Nummer der Arge gegeben, unter der sie ihre Nöte quitt gewesen wäre: 0800 6645887 - dort meldet sich die Entsorgungsfirma aus Prüm. Pressesprecher Gerd Wolf verspricht Fall: „Der Container kommt so schnell wie möglich weg.”

Stadtsprecher Axel Costard, der sich nicht erklären kann, warum die erbetenen Rückrufe nicht kamen, gibt die Telefonnummer 0241 432-18666 an, „wenn irgendwelche Probleme mit dem Abfall entstehen sollten.”

Mehr von Aachener Nachrichten