Brand: Glatteis-Vergnügen: In Brand Schlittschuh laufen

Brand : Glatteis-Vergnügen: In Brand Schlittschuh laufen

Hat es schon geschneit in Aachen? Oder zumindest im Stadtteil Brand? Nun ja, nicht ganz. Den „Schnee“ genießen können die Besucher der aber trotzdem schon mal — auch wenn die Temperaturen derzeit nicht immer unter dem Gefrierpunkt sind. Oder vielleicht auch gerade drum.

Die Brander können sich nämlich nun aufs Glatteis begeben, wenn sie Lust dazu haben. Noch bis Sonntag, 7. Januar 2018, ist auf dem Marktplatz in Brand die große Eisbahn aufgebaut. Außer am ersten Weihnachtstag ist sie die ganze Zeit geöffnet: von Montag bis Freitag von 14 bis 22 Uhr, an Samstagen und Sonntagen von 10 bis 22 Uhr.

Die Eisfläche ist stolze zehn mal 15 Meter groß, wer dort Schlittschuh fahren möchte, bezahlt drei Euro Eintritt. Wer keine eigenen Schlittschuhe hat, kann sie vor Ort ausleihen, für einen Betrag von zwei Euro. Am ersten Dezemberwochenende findet auf dem Marktplatz zusätzlich der Weihnachtsmarkt der Interessengemeinschaft (IG) Brander Handel, Handwerk und Gewerbe mit weiteren Angeboten und Aktivitäten statt.