1. Lokales
  2. Aachen

Aachen/Düsseldorf: Gisela Nacken geht zum NRW-Liegenschaftsbetrieb

Aachen/Düsseldorf : Gisela Nacken geht zum NRW-Liegenschaftsbetrieb

Gisela Nacken, langjährige Umwelt- und Planungsdezernentin in Aachen, ist von Finanzminister Norbert Walter-Borjans in den Verwaltungsrat des skandalumwitterten Bau- und Liegenschaftsbetriebs (BLB) NRW, Düsseldorf, berufen worden.

eiS soll na red tuiuashregNncu dse LBB mir,ebtneati der treun ednarem frü alle aveaBnouhbr dse eLasdn eswio anu-Güscnrtdsk udn kevuäref utdisgänz sit. erD Vetralnwtrgaus its von 20 fua uenn ieerglitdM rvnirtelkee dreon.w

eiD iumeolnIiir-pnDegn cnkaNe tsi enei nov fnüf euenn etrneenx entcalFhe,u onv eednn shic Bjsaorn rehm dhvtacSsaenr ni emd Gummier ohfrte.f aileGs encNak umtsse chna 61 reJanh an dre zSeitp dse wtU-eml nud anuselrstzPeadngn eEdn uJnraa rnieh setPno in caenhA nmä.rue

nI rslüdfDoes raetw uaf sei „slcchhieri keine zgan etcehil uAeabgf ahcn ned engzna beromPeln mti edemis tebei,“rB gats ei.s bre„A hci edenk, dsas hci mneei raglenejhna uEafreghnrn lsa drinzeenuetanB mit eerin lVeaihlz von jpoutnBerkea nud uhac mit edm nhcAaeer BLB ortd gtu niereibngn knan udn bin ptaengns auf eid abug“f.Ae