Aachen: Gestatten, ich bin Yannik - das erste Aachener Baby im neuen Jahr

Aachen: Gestatten, ich bin Yannik - das erste Aachener Baby im neuen Jahr

Besser hätte das Jahr für Annika und Martin Pilsak nicht beginnen können: Denn um 4.13 Uhr am Neujahrsmorgen erblickte ihr Sohn Yannik im Marienhospital das Licht der Welt. Damit ist der Kleine das erste Baby, das 2012 in Aachen geboren wurde.

Seine Eltern können sich nun nicht nur über ein gesundes Baby freuen, sondern auch über ein pünktliches. Denn die Ärzte hatten die Geburt für den ersten Tag des neuen Jahres ausgerechnet.

Den Silvesterabend hatten Annika und Martin im heimatlichen Eilendorf verbracht, erst gegen zwei Uhr in der Früh sind sie ins Krankenhaus gefahren. Und dann ging alles ganz schnell: Gute zwei Stunden konnten die Eltern ihren 50 Zentimeter großen und 2780 Gramm schweren Erstgeborenen in die Arme nehmen. am Montag dann kamen nicht nur die „Nachrichten” zu Besuch, sondern auch viele Verwandte und Freunde. Schließlich ist Yannik das erste Baby in der kompletten Familie.

Mehr von Aachener Nachrichten