1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: „Geschwisterkindregelung“ bald auch bei der Tagesmutter

Aachen : „Geschwisterkindregelung“ bald auch bei der Tagesmutter

Die „Geschwisterkindregelung“ in der Kinderbetreuung wird ausgeweitet. Der Kinder- und Jugendausschuss hat einstimmig empfohlen, die Beitragssatzung entsprechend zu ändern. So zahlen Familien, die mehrere Kinder gleichzeitig in der Betreuung haben, künftig fürs zweite Kind nur noch die Hälfte des Elternbeitrags — egal, ob die Kinder in einer Kindertagesstätte, in der Offenen Ganztagsschule oder bei einer Tagesmutter betreut werden.

bA edm trdeint Kdin flätntel erd eretltarbEgni odil.slvnätg rDe aadtrtSt ssum dei eagurndnugzSätsn onhc geasbnn.e itamD diwr dei egalspfegTe dnan ucah ni eiedms nuPtk edr tBreeatin-Kguu gee.estglclhlti Die nrztgngesdauäunS lslo ba emd Kr-iaahtJ 34/1201 g.tenle

rhtnezeVci eowlnl die ierdeuJktlpgnio engdeag a,fuadr in red izasreansgBtgtu niee ierweet estsieafrtguB inhenef.rüzu sitnBueeeurntgez nvo mher als 45 unStden ni red oWche sndi acuh fkiütgn mi Smtyes ihcnt eegnserh.vo

hcGellwhoi lwil ide lktPiio eid sikoniDssu um edi nant„eizug“rnueeRbedt etü.rnhffor hlißhceiSlc tsi se ei,tRtäal dsas mecnah gbtsärteefuin dnu logcmihöw aneldrezienlneieh leEtrn uhac tim 54 uuuentBssredetnng rop hcoeW, miihmren unen ndnSeut ma a,gT nicth kinneohm.m

tMi lBkci uaf lhceos elleäzflEin lols nun eien oztenKipno rfü ine lreoteolpjdkM kewnittcel erewnd sad nnad ni eni eord ewzi sitKa nchäsutz etegtest neerwd .knan o„S eneilk Mnncseeh nlloes thnic fel dnuStne ma Tga in der iKat n“,ise krrteeäl Hdiel dctSehi .üe(n)Gr bAre der Saatpg niwcsezh liednKhsow dnu edn fAuenndgrnoer dre Atwretielsb wdree mreim eis.whcrgeir

oebgAtne für E,telnr die Hflie ibe edr gAbenkudc edr e“inenRa„tdz bncrhuea tbgi es eetbsir, wtea ied nbtoniaoKmi von taKi nud umtTtg.reaes retOüregsbbemreir arlcMe plhipPi heatt ied canAeher nsäAtze gsjnüt mbie peolfemgireDaifg ni irnlBe eltrsolt.gve