Aachen: Georg Cosler ist neuer Penn-Kommandant

Aachen : Georg Cosler ist neuer Penn-Kommandant

Nach zwölf Jahren an der Spitze der Oecher Penn hat Jürgen Brammertz auf der jährlichen Generalversammlung der Stadtgarde im Saalbau Rothe Erde allen Mitgliedern nicht nur für die vergangene Session gedankt, sondern auch für Unterstützung und den Rückhalt in seiner Zeit als Kommandant.

Er und auch die langjährigen Kommandanturmitglieder Michael Peltzer und Michael Siemons verzichteten nun auf eine erneute Kandidatur. Bei der anschließenden, turnusgemäß anstehenden Wahl des Kommandanten und der Kommandantur wurde Georg Cosler mit überwältigender Mehrheit ins Amt des Kommandanten der Oecher Penn gewählt.

In die Kommandantur wiedergewählt wurden André Alzer, Andreas Feggeler, Vollrath Luitjens, Ekkhart Matthies, Peter Müller, Dirk Roemer und Peter Siffrin. Neu in die Kommandantur gewählt wurden Sebastian Booch, Patrick Rohner und Rudolf Schnettler. Die Oecher Penn wird anlässlich der Feierlichkeiten zum 30-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft Aachen-Naumburg auch beim Kirschfest in Naumburg die Farben der Stadt vertreten.