1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Gemälde für die Elisabethhalle

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Gemälde für die Elisabethhalle

„Dies war eine große Chance für unsere Schüler, etwas Bleibendes zu schaffen.” Günther Dick, Schulleiter des St. Leonhard-Gymnasiums, ist stolz. Denn im Foyer der Elisabethhalle können Besucher des Schwimmbads ein Wandgemälde bewundern, das von Schülern des Gymnasiums angefertigt worden ist.

staF eni rJha sti nov red senret ungPlan sbi zum ertengfi aegenWdmldä gvg,enearn eäketrlr utJat bLdeli.o mlsaaD its die tatSd an die lcSehu ngentterrheae dnu g,rtfea bo ssIrtenee dsetüenb, nie waet 50,1 Mtree aml 0,51 Merte rogeßs ildB ni erd iEblesaellhtha uz ,nelma os ide reeintLi sde kglssnuetuusi.eKnsrst ltiNücrha habe nam hsic übre ied ehEr ur,teefg dcoh es eis huca ehsr viel eAbirt eswegn.e Dsa rgifeet lBdi llstoe thcni rnu üskinlrtsech aosllphvnursc n,ies nesrdno utsesm ßeuaermd in dsa ksieschlas meiebAnt sed sdBa ases,np saw eid lherScü bie nhrie srhäVcongel kieccetsbhingür utmnsse. cNmdeah hsci dei gtuiuhenlcS,l sda totpraSm dun dei rntc,Akhteei edi üfr ied unsuieageRrrt red elaHl chtlrritawnevo w,raen abegponescrh tetna,h feil llßcceiihhs eid ahWl fua den asoVcghlr ovn Jcasesi Batzug. Die btneAiirntiu tehat chis tleürbe,g sads ein etsorentwviasrmU mit nmeie aWsennsram udn exinN rcaenhtgba räw.e