1. Lokales
  2. Aachen

Kornelimünster: Gegen Baum geprallt: Schwerer Unfall in Kornelimünster

Kornelimünster : Gegen Baum geprallt: Schwerer Unfall in Kornelimünster

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend in Kornelimünster sind zwei Menschen lebensgefährlich verletzt worden. Die Polizei ermittelt nun, ob der 22-Jährige Unfallverursacher möglicherweise unter dem Einfluss von Drogen gestanden hat.

In den frühen Abendstunden war der 22-jährige Aachener mit seinem Auto auf dem Napoleonsberg in Richtung Walheim unterwegs, meldet die Polizei. Im Verlauf habe er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Der 22-Jährige sei im Verlauf ins Schleudern geraten und gegen einen Baum geprallt. Sein 23-jähriger Beifahrer und er selbst mussten durch die Feuerwehr aus dem Wrack herausgeholt werden, bevor sie mit lebensgefährlichen Verletzungen durch einen Rettungshubschrauber und Krankenwagen in Krankenhäuser gebracht wurden.

Während der Unfallaufnahme musste die Straße für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch die Polizei abgeleitet. Die Ermittlungen zur Unfallursache wurden aufgenommen und dauern an.

(red/pol)