1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Gasleck: Martinstraße gesperrt

Aachen : Gasleck: Martinstraße gesperrt

Bei der routinemäßigen Überprüfung ihrer Gasleitungen hat die Stawag vergangenen Dienstag eine undichte Stelle an einer Leitung in der Martinstraße entdeckt und tauscht diese nun auf ca. 30 Metern aus. Aus diesem Grund ist die Martinstraße ab der Einmündung Rochusstraße für den Verkehr gesperrt.

In edr sßhoRautcser tis csiehnwz rtsßtaearniM dnu teBrßasegr die treaeggsubannßleErnhin hugobe.fane ieD Eahnfrti mov naauSdacblkh ni ied rsar,tenßiMat ide dhurc ied ueBslatel zru gaseksaSc i,drw tis ürf ieelrAng mlöhgci nud huca ehir ist ide nnatEreringueßealgnhsb frü eid Derau erd netAerib bghouf.enae

ieD ebntiAre lnoesl edEn etäcnrsh hoecW ebdeten ien.s itereeW foinennrIaotm zu den umehanßmaanB erd tSwgaa gitb se oagsnmt sib ordgsnstnae von 8 Urh sbi 16 hUr nud fgesiart nov 8 rhU sbi 12 hrU nhofctseiel uetrn 04/114841421 dun eeetzidrj mi tzNe rtnue uwa..eswadwwbtagt.