1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Gaseinsatz der Feuerwehr in Melaten verläuft glimpflich

Aachen : Gaseinsatz der Feuerwehr in Melaten verläuft glimpflich

Vollschutz war angesagt für die Feuerwehrleute, die am Mittwochmorgen kurz vor 9 Uhr zu einem privaten Institut in der Otto-Blumenthal-Straße gerufen wurden: In einem Labor war ein giftiges, ätzendes und leicht entzündliches Gas ausgetreten.

81 wtfuehBeurrusfleeree iwseo zhen Aörheieggn erd eleflinrwigi wFueheerr newar pkanp hilabziween Stnnued orv trO mi tzansEi, eid oiizelP rrsetpe asd eiGteb ni Metalen ßgäugrromi a,b ochd eien fGhera üfr ied iltfkÖncetfeih dbsetna ncha Meiuitngtl rde Feewuhrre D.sctnhia asG, lhcsewe rdchu eine dicethun niLtueg egnsraeteut r,aw teath hcis ilcghlied in dem baroarLmu t.reevtli ctAh ibirttareMe sde ttsInsuit ssentum ads beäduGe rnassv,eel tungre brae ekeinn nilncudeegihshte aScendh noda.v admechN die gutLeni earpetrir nud psütgle rwnode ,war nkneto asd äbudeGe mu 0211. Uhr rwiede eirf nebegeg de.wnre