1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Futtern und Gutes tun für „Menschen helfen Menschen“

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Futtern und Gutes tun für „Menschen helfen Menschen“

Mehr als 1000 kostenlose Probierportiönchen, dazu ein Gewinnspiel und jede Menge Informationen zu kulinarischen Genüssen: All das erwartet die Besucher des Weihnachtsmarktes vor der Katschhofbühne beim zweiten „Abend der Aachener Köstlichkeiten“ unserer Zeitung zugunsten des Hilfswerks „Menschen helfen Menschen“ am kommenden Freitag, 15. Dezember, von 17.30 bis 19 Uhr.

cheKö, etrGsn,oonam Brck,eä lrscehiFe und eweiert trnxpEee enrdew auf der üheBn trlä,reune ewi negiei aeaderrusngeh äSinzliattpee erd ssaiadtKret neneeshtt — ni dre heKc,ü h,csWüukret kB-ac edor obguaeNttsu zum .peiBiles letaseeRl-fCrkh ireMuca ed Breo nridetsep ien Greägne--neDüMi üfr zewi enoersPn spGeeo(wn-lsieinL rfü ien Erou rpo tScük vro trO), ceMailh udn reniHe oNibs eine,gz wie nam hÖrec nPtneri etrhletl.s

ogaWflng laFh,cs isreztrnoVed red Ancaheer lsrhixeteAiFr-,ac trnzeked testl,wcenisrauhberWh trPee onLeso ovm nlrnelAnde-riG rvisrete l,ienhC-gämnnhhpcaSco Nicci beFisu ithsct efnties khcueanPnfn .fau eStzia-läopitneauNtg hetaln Tian dun riMnta Dseers für ide rtkhebseaWnhcmstcraheui .tiebre einzH ein,lK sretrmeeObi rde krIB-nnugnc,eä truerl,etä fouwar se biem trekfpeen ltlssCtirehon an.mokmt

sorfrsPeo Frkan Poehl et(neCr engleCamh)ar te,älkrr wei ide ecAraenh agtScdciehhtest tim riBe und inuraeBree tmsgnuaezänhm — halItn edr kneteulla psiugteselzluaalnS in acenshA eemnu eSmudt.aumts Wsa scih lleas itm hcarenAe öokDmlir nlelasent ,tälss rtreneav iteEpn-rWexen vno gleaN & uafofrHb orv rOt — dnu nülhcrtai drewen cauh bdiea tiGrserPnboa- gueltes.ait

Dsa ltgi anugeos ürf lnxzelnteee ewü.hnGli acMlre ztcihSm ovm rÖhec ifühteefrGlnw nud eradfnM iaan,P cGhssrfetehäfrü des keMrtä nud oAsrteneiskiks tiyC, trnheceib von nneue Tse.nrd

Dre lrsEö ethg eikdtr an dsa fwkieHrsl seMnechn„ hneefl seehM“.ncn