Aachen: Fußgängerin von Auto erfasst

Aachen: Fußgängerin von Auto erfasst

Eine Fußgängerin ist am Samstagmorgen vom Auto eines 19-Jährigen erfasst worden.

Der 19-Jährige bog um 7.45 Uhr von der Neuhausstraße nach links in die Trierer Straße ein. Dabei übersah er eine 27-jährige Frau aus Aachen.

Das Fahrzeug erfasste die Frau an den Beinen. Die Fußgängerin fiel gegen die Windschutzscheibe und anschließend zu Boden.

Sie klagte über Schmerzen in den Beinen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Mehr von Aachener Nachrichten