1. Lokales
  2. Aachen

Jülich/Aachen: Fußgänger von Polizeiauto erfasst und schwer verletzt

Jülich/Aachen : Fußgänger von Polizeiauto erfasst und schwer verletzt

Ein Streifenwagen der Polizei hat am Sonntagabend in Jülich einen Mann erfasst und schwer verletzt. Der Wagen war gerade auf einer Einsatzfahrt, als das Opfer unvermittelt auf die Straße trat.

Dei neBetma wrean hcna eiagPnnzboliea fau erd eßornG rtßaResru in iRuhgctn Aehcraen taeßdnrasL utwgseern nsgewe,e als rde e5hrjg-i3ä aMnn asu ihlüJc ivmntlerteut nvo kilns auf die reStaß retngeet e.is Er erduw tsaefrs udn etitlr ewscehr rlnVu.tgneeze niE euegsnagttwRn rbhctae inh ni ein nanrekhsua.K

Aus eGdrnnü der luttteNiära dirw die sncntUuegruh dse Vsafrllo ncith cduhr edi Jicrühle eziiP,ol nsdoner in sdimee alFl duhcr das eharAcne isrosrekthmaeiVrsakm ügte.frh eE„ni icbelhü rieewssoeenhgV bie crnehesw eUälnnlf mti uitelignegB ovn blnazimi“e,eoPet eagts rde Aaenhecr lierpsieezocrPh arensdA .elrMlü

Nahc nnisee oWrent nigee„l einsHwei zdau ovr, ssad rde ezrVelett uzm zuftaepllnUtink urtne fhnkAlsuoioesll asdn.“t emD ägr3h-J5nei drwue eein urtBlbepo o.tmennmne Ein äsercrSaigvntdhe urwde uzr lnfuaaefnhaUlm zizeeuog.gnhn ieD oerGß esurßRatr ssetmu frü eid uraDe red emaanßMnh esregtpr ern.dwe