1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Für den Abriss des Vegla-Hauses müssen zunächst zehn Bäume weg

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Für den Abriss des Vegla-Hauses müssen zunächst zehn Bäume weg

Die Nachbarn waren vorgewarnt: Erste Anzeichen des Neustarts im sogenannten Vegla-Haus ist die Fällaktion von zehn Bäumen im Innenbereich der ausgedienten Konzernzentrale des ehemaligen Glasriesen Vegla, dem heutigen St. Gobain-Konzern.

eDi hAeanrec epupGr rNleesse reidtoPeejk will heri ab Eedn sde aehrsJ ads ltae dGebäue aus edn 7091er ernJah ßarebien nud mit neeim outebuarejkNp frü hn,oengWnu rosBü nud isfElchnzelhgäaneseedt semedi ehBecri mtiten im gnerakFenerbr lertieV nie neues csiGeth .bgene

Die koltlaäinF ies eni tsrree cShrtti mi Rnmaeh dre vno dre Sattd häwgetenr eieTal,nignenuhbgmgue kteälr nihcemfrFe ubtrsHue eeßlNre fu.a In red egzlFetio üendrw ochn ewtiree ü„fnf ibs sce“sh muäBe wnehiec nse.süm ie„D ßroeg alet enaistaK mi ecrhnbIeinne iletbb aebr auf ndeej lFla n,esht“e biurtgeeh :eeßelNr hcuA der veaohenrnd ieencürGbrh im oßrgne nIhfnone bibeel .stehebne