Aachen: Freitagabend: 5. Meisterkonzert mit Russischer Nationalphilharmonie

Aachen: Freitagabend: 5. Meisterkonzert mit Russischer Nationalphilharmonie

Am Freitagabend steht im Eurogress an der Monheimsallee das 5. Meisterkonzert auf dem Programm. Es musiziert die Russische Nationalphilharmonie unter Leitung von Vladimir Spivakov, Solist am Klavier ist Nikolai Tokarev.

Gespielt werden Nikolai Rimski-Korsakoffs „Die drei Wunder“, Serge Rachmaninoffs Klavierkonzert Nr. 1 f-moll sowie Peter Iljitsch Tschaikowskys Symphonie Nr. 5 e-moll. Los geht es um 20 Uhr.

In der Lokalausgabe der „Aachener Nachrichten“ vom Freitag ist für Freitagabend leider das falsche Konzert angekündigt. Es handelt sich nicht um das 4. Meisterkonzert, das „Orchestre Les Siècles“ aus Paris stand bereits Ende Januar auf der Eurogress-Bühne.

(maf)