1. Lokales
  2. Aachen

Aachen/Herzogenrath: Frauen womöglich für mehr Taten verantwortlich

Aachen/Herzogenrath : Frauen womöglich für mehr Taten verantwortlich

Die beiden mutmaßlichen Einbrecherinnen, die am Dienstagnachmittag einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst hatten und schließlich durch den Hinweis einer Zeugin gefasst wurden, stehen im Verdacht, weitere Einbrüche begangen zu haben.

siDe tleiet edi Pozilie tim. eiD naFure rewna ma attctgonmahMigan nvo eenir ueZgin bie inmee rrcusbecEivshnhu ehatbtoceb dwneor ndu zu ßFu ni nie fdsliMae .tcletgheüf hraaufniD nhedteaf dei ozeliPi tim enime gbfauoßreoGt ncha -ennhi reslgofol. nEei niuZge netneark eid aFuern am nedAb ndu elarteaimr die izil.ePo aD schi engiei aenBemt ohcn in dre häNe sde Frtsoltcueh eufln,tihae kenntno sie shlecln .ernefiuzg Dei inedbe arneFu ahnbe enknei feents znsW.otih