Aachen: Frau bei Küchenbrand verletzt

Aachen: Frau bei Küchenbrand verletzt

Bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus in der Schmithofer Straße ist am Mittwochabend eine Frau verletzt worden.

Die Feuerwehr war am Abend alarmiert worden, weil eine Küche in dem Haus in Aachen-Walheim in Brand geraten war. Je ein Löschzug der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Walheim waren im Einsatz.

Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Die Verletzte wurde ins Krankenhaus transportiert. Lebensgefahr bestand nicht. Den 25 Einsatzkräften gelang es, mehrere Hunde aus dem Haus zu retten.

Die Schadenshöhe konnte unterdessen am späten Mittwochabend noch nicht beziffert werden. Die Polizei nahm Ermittlungen zur Brandursache auf.