Aachen: Forster Königswürde wird erkämpft

Aachen : Forster Königswürde wird erkämpft

Die St.-Josef-Bogenschützen-Bruderschaft feiert am kommenden Wochenende ihr Schützenfest. Am Samstag, 23. Juni, 11 Uhr, treffen sich die Schützen auf der Festwiese am Galgenplay zum Frühstück. Um 12 Uhr wird der Schülerprinz ermittelt, ab 13 Uhr der neue Prinz. Gegen 16 Uhr beginnt der Wettbewerb um die Bürgerkönigswürde, gegen 19 Uhr werden die neuen Würdenträger proklamiert.

Am Sonntag, 24. Juni, 9.15 Uhr, treffen sich die Schützen bei Kommer und marschieren mit Musik zur Pfarre St. Katarina zum Kirchgang mit Kranzniederlegung auf dem Forster Friedhof. Ab 11 Uhr wird der Heinrich-Kommer-Pokal ausgeschossen. Um 14 Uhr wird die amtierende Königin Mandy Lübcke bei Kommer, Forster Linde, abgeholt.

Auf der Festwiese beginnt um 17 Uhr der Königsvogelschuss. Für 20 Uhr ist die Proklamation des neuen Königspaars vorgesehen.

Am Montag, 25. Juni, wird ab 13 Uhr der Schüler- und Jungschützenpokal ausgeschossen. Um 15 Uhr erfolgt das Schießen „König der Könige“, und um 17 Uhr wird der neue Ehrenkönig ermittelt. Auch hier wird gegen 20 Uhr die Proklamation stattfinden.

Mehr von Aachener Nachrichten