1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Feuerwehr beendet heikle Kletterpartie

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Feuerwehr beendet heikle Kletterpartie

Erneut rief Sonntagnacht ein betrunkener Klettermaxe die Ordnungshüter in der Innenstadt auf den Plan - diesmal war das „Objekt der Begierde” nicht wie vor einigen Wochen das Rathaus, sondern ein großes TH-Gebäude an der Wüllnerstraße.

Geneg 4 Uhr eudwr eid ioielPz arralimet, wlie ien rreä2-1giJh eürb ieen teneesBrllltiaue fua den prhrnscvoguDa nud onv ortd usa rwtiee sib ni die evetir aEtge des usHsae terlgetetk ra.w Flheewruueeter gnfeolt emd naMn ni ldnhdewcsnie enHöh dun lsetlten .inh elMitts tileeerhrD ewurd re ni irhethiSce rahcb.tge rE agb an, re ahbe enigeni nneeuFdr nofgle en,owll edi lfeabelsn das Gedueäb rmnkemelo e.ähtnt noV nenih fnda icsh nieke rpuS. nEi tlshoeloktA egitze, sdas er 85,1 lPeolimr im Bult ea.tht Um teeeirw tnkneAio uz ehvrnrde,ni uwedr er nach uHesa bartghec - imt red tnesef Zse,uga ads ichs die whuereeFr cnho lanemi kcwzes gieuBhclnge red gncnuhRe ibe him mdleen .ederw