Einsatz am Montagvormittag: Feueralarm im Uniklinikum

Einsatz am Montagvormittag : Feueralarm im Uniklinikum

Weil im Aachener Uniklinikum Brandgeruch gemeldet worden war, rückte am Montagvormittag die Feuerwehr im größten Krankenhausbau Europas an.

Gegen 11.30 Uhr wurde die Leitstelle der Feuerwehr informiert. Die klinikumseigene Feuerwehr und zwei Löschzüge der städtischen Wehr rückten daraufhin aus. Einsatzkräfte durchsuchten die betroffenen Gebäudeteile, konnten aber nach kurzer Zeit Entwarnung geben: Es war offensichtlich ein Fehlalarm gewesen. Nach einer halben Stunde war der Einsatz beendet.

(heck)
Mehr von Aachener Nachrichten