Aachen: Feuer in Walheimer Keller

Aachen: Feuer in Walheimer Keller

Ein Kellerbrand in einem Einfamilienhaus in der Prämienstraße hat am frühen Montagabend Rauch- und Rußschäden bis ins Obergeschoss verursacht.

Die Feuerwehr schätzt den Sachschaden auf rund 10.000 Euro. Die Wehr war gegen 17 Uhr alarmiert worden. Die Bewohner wurden nicht angetroffen, die Feuerwehrleute mussten sich gewaltsam Zutritt zu dem Haus verschaffen.

Den Brandherd fanden die Wehrleute im Keller, dort brannten Gegenstände auf einem Regal. Die Feuerwehr hatte rund zwei Stunden mit Löschen und Lüften zu tun.

Mehr von Aachener Nachrichten