1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Festnahme nach zwei Überfällen in einer Nacht

Aachen : Festnahme nach zwei Überfällen in einer Nacht

Gleich zwei Überfälle gehen wahrscheinlich auf das Konto einer 18-Jährigen und ihres 20 Jahre alten Begleiters. Die beiden sind dringend tatverdächtig, teilte die Polizei am Montag mit. Sie sollen am Hansemannplatz einem Passanten zunächst Drogen angeboten haben.

lsA rde ned fauK baer ,tahnbele snetneris eis hmi dsa emnnPetioora mit drlegBa und cthlfüt.ene

egWni sräept bga es ineen eerentiw Üerablfl ufa der aa.Fsnrerßtz Eine ujegn ru,aF lhowob eis hsic in rieen kerenlnie uGerpp fenab,d rdeuw rugdoeetaffr hri yndaH enbhesz.rgaeuu

lAs sei sihc g,rwetiee ctesepbuk ied 8gre-1äJhi irh fpO.er Asl ide nidbee tTräe edi Faru uhac hcon senhcgla olelt,wn etsellt edi urppeG hics tücehndsz ovr ihre leBnitege.ri Die neaedärtivctgTh e,tülnthcef ewdrun aerb weign ärept,s itnch wiet fnntreet vom toTart, von erd iolzPie egfnmnm.toese

mI hnmeaR rde rngmElnteiut riwd ürtfep,g bo asd Praa huca ürf witeere terSfatnat in reaFg mktmo. Dei eEmtintlrgnu un.flea