Aachen: Fernseher defekt: Wohnung brennt aus

Aachen: Fernseher defekt: Wohnung brennt aus

Dichter Rauch wehte gegen 22.30 Uhr über die Hauptstraße in Burtscheid: Ursache war ein Wohnungbrand in der 2. Etage des Hauses Nr. 65.

Die einzige Bewohnerin der Wohnung konnte zwar gerettet werden, wurde aber mit Verdacht auf Rauchvegiftung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Nach dem jetzt vorliegenden Ergebnis der Ermittlungen der Polizei hatte ein defektes Fernsehgerät das Feuer entzündet.

Die Wohnung ist unbewohnbar. Die anderen Hausbewohner, die sich alle rechtzeitig in Sicherheit bringen konnten, konnten später wieder in ihre Wohnungen zurück.