Aachen: Falsche Polizeibeamte rufen wieder Senioren in Aachen an

Aachen : Falsche Polizeibeamte rufen wieder Senioren in Aachen an

Am Wochenende ist es erneut zu mehreren Betrugsversuchen am Telefon durch falschen Polizisten gekommen. In etwa 30 Fällen meldeten sich die Betrüger bei meist älteren Menschen und gaben vor, dass ein Einbruch kurz bevorstehe.

Aus Sicherheitsgründen sollten die Senioren daher alle Wertsachen der Polizei übergeben. Bislang reagierten die Opfer besonenn und informierten über den Notruf 110 die richtige Polizei.

Die Polizei weist darauf hin, dass die Beamten gründsätzlich kein Bargeld oder Wertsachen in Verwahrung nehmen.

(red/pol)