1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Evangelische Kirchengemeinde auf Sparkurs

Aachen : Evangelische Kirchengemeinde auf Sparkurs

Ein „deutlicher Sparkurs” steht der Evangelischen Kirchengemeinde Aachen bevor. Pfarrer Edgar Wasselowski, der Vorsitzende des Gesamtpresbyteriums, betont jedoch, dass von einem „finanziellen Kollaps keine Rede” sein könne.

iDe mieeendG tteerawr ebi dre eeKthrcriusen ichejälh eaMrhmninnndeei nov drun 53, t.zrenPo eDr ubAba esd sretruklutlne szDiteif heab flicglho hheo tPäroirit. üFr osWswleaski sti es i,cighwt dsas„ edi Sasoskrnidsipu nhiretiew epnrtrntsaa dun nifhctölfe ”ügthref .idrw Im amRhen sed jPortkes „uuZtnfk im Dalogi” erdewn in elanl erinmeG der menGedie egnÜnleeugbr uz lnniagtsegfir svieepnPkrte sl.egatntle aibDe deewr „nkie rdAlestibfe nud ienke Kerihc letftcigrihe ,oglnscsh”ees so ,eksaWowsils eeasrisnrdet bege es reab uhac neeik neoDbvtkree odre asb.uT üFr glEsaseutnnn erod iruehngeiKßcslnench ebge es mi Gpteitsmmsraeeyrbu odcjeh ezdtrie rag ienke leag.esrulocvnssBh