1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Europaplatz: Havarierte Fahrerin hatte Glück im Unglück

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Europaplatz: Havarierte Fahrerin hatte Glück im Unglück

Glück im Unglück hatte die Fahrerin eines Kleinwagens, der am Montag kurz nach 14.30 Uhr auf dem Europaplatz auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geriet. Ihr Wagen drehte sich und prallte mit der Fahrertüre gegen einen Laternenmast.

aD eid eTür icthn merh zu efnönf raw ndu zu sdeeim keZttpiun ihctn ssdttaef,n ewi rwchse eid iJ-6rä9heg etrltzve arw, trkceü ied ueFweerhr mti einem oregßn tefougbA .na reuartnD nadebf ihcs der üusR,gzt ruhdc den dsa achD des yanidHu nhcstaugfentie ,rwedu mu ide uaFr lshicmtgö dnrteuäghfe sua dem arkWc enuzsrleuh.aoh

ieS dreuw nsi Kunknrehaas r,aegchbt wo ebar urn lehtcei lneneVrgetuz gnasoetiitizrd wer.dun ieD ileiPzo tteleie edn rrVekeh gesnuirip na edr Usllnaltfeel bo.iver