1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Erst fliegt ein brennender Karton, dann klicken Handschellen

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Erst fliegt ein brennender Karton, dann klicken Handschellen

Ein Anwohner der Frankenstraße hat in der Nacht zum Dienstag von sich aus die Polizei auf die Spur seines illegalen Drogenanbaus gebracht. Er hatte für Wirbel gesorgt, als er einen brennenden Karton und eine Flasche aus seiner Dachgeschosswohnung warf - der folgende Polizeieinsatz endete dann mit drei Verhaftungen.

Der larfoVl grienetee icsh enegg .541 h,Ur nowenhAr rieefn ide o.leiziP nEi cahNrba eßli dei eeBnmat sin suaH.

hcaN„ emaremlgmih nlgeiKnl rewud ied hhnDosusgccgohswaen nnda ovm deröfnStier tesbls tbileigwirle öenff“egt, gaste eireiorechzPlsp dreaAsn ül.erMl nI ineer seernt Brfeauggn amchet red neeBorwh ekine A,nnebag wruma re ied nnätGsgedee auf dei atßSer groeewfn ndu mitda sPatnaens in rfahGe atrgbhec th.ate

Dei lnzteiPios ßtenesi rdafü uaf eedarn eiaenterntss gD.ien lciheG mrheere älBetreh zmu nAbua nov bsCa,nani anstgnnoee “säGorn-K,„wet lsa cahu snewtetüie tregeeenst aninCsab annfde schi ni edn emuä.nR

mDiat wra sau med Enzsati wnege Rendlaa nieer engwe sosßeeVrt ngeeg dsa gutstzBläeesetimuetnbg deogrew.n Dre rteieM nud wize twrieee ni red ohWnnug eeeasdnwn rPneenso urendw oens,fgmtmene ide re,Dgno mreeher otmueCrp udn argeeDrntät ga.hbheltasnmc iDe opKir hat die uhWgnno tgeliveesr ndu itEungrltnme nf.emomneaug