1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Erneut Brunnen gewaltsam beschädigt

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Erneut Brunnen gewaltsam beschädigt

Nach dem Puppenbrunnen vor knapp zwei Wochen sind erneut Teile eines Aachener Brunnens gewaltsam beschädigt worden. Wie das städtische Presseamt mitteilt, wurde diesmal am Brunnen an der Haarener Kirche St. Germanus eine dort befestigte Skulptur abgetrennt und entfernt.

sE„ rwid ehsr ,eiiwcrghs das zu e“znsteer, stag genürJ eErsrn mvo hntiädcsest nnnrdtse.uienB u,cAh ielw ied Krnisltüne arBet as,Kl ied dne Bunnnre im aJhr 0020 shfecfagne ,tahte mi Jnarua 0261 ngeotbers tis. An dme urnennB erdwu unn dsa aWerss .tesltealbg rDe iennnuterdnBs widr ni den hcnsetnä eangT aarrupRetne evn.hernmo bO nud ennw aj wie red nuneBrn ierwde lrteletsehg deewrn kn,an tsi ffeno.