Energetische Sanierung für Welthaus Aachen angeblich unwirtschaftlich

Kostenpflichtiger Inhalt: Welthaus Aachen : Mehrheit sagt Nein zur Wärmedämmung

Zugige Fenster, bröcklige Fassaden, fehlende Dämmung – das Welthaus an der Schanz ist in einem erbarmungswürdigen Zustand. „Wir werfen Energiekosten bildlich zum Fenster raus“, beklagten die dort ansässigen Vereine schon vor Jahren. Doch die Stadt ist auch in Zeiten des Klimanotstands weiterhin nicht gewillt, daran etwas zu ändern.