Aachen: Einsatz im Uniklinikum: Gasalarm

Aachen: Einsatz im Uniklinikum: Gasalarm

Blaulichteinsatz am Aachener Uniklinikum: Wegen eines Gasalarms mussten am Freitagmorgen Feuerwehr und Polizei ausrücken.

Gegen 9.48 Uhr war bei der Feuerwehr die Meldung eingegangen, auf einer Station sei Gasgeruch zu spüren gewesen. Routinemäßig rückt neben der Werksfeuerwehr des Klinikums auch die Aachener Feuerwehr aus. Die volle Besatzung der Wache Nord und Teile der Hauptwache machten sich auf den Weg an die Vaalser Straße, dazu Polizei.

Nach etwa einer Viertelstunde konnte Entwarnung gegeben werden: „Wir haben nichts festgestellt”, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Gegen 10.30 Uhr waren die Einsatzkräfte wieder auf ihren Wachen.

Mehr von Aachener Nachrichten