1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Eingeschlossen: Kundin vergisst Karneval

Aachen : Eingeschlossen: Kundin vergisst Karneval

Im Karneval ist fast alles anders: Das hat eine Kundin beim Shoppen in Aachen an Weiberfastnacht erfahren müssen. Die Frau meldete sich um 13.30 Uhr per Handy und Notruf aus einem Bekleidungsgeschäft.

Alle eünrT esnie z,u lsela sie nkledu dnu nmdaein sei mreh ,ad ceebrteiht sie red ieP.izlo ieD Frau ateth imeb Aneporrbein die tiZe nveersseg. asD hcSldi muz eogvgonnzree dcaessnhuslL na hsbiatcfraWeten ahett ies ihctn berme.tk

hNca nriee ueSdnt ketonn edi Piliezo end enoathlcrreVntwi sed esGtcsfäh neiratbf,eu ied aruF duwre ef.ebitr „kauGtfe tateh ide Dema sgibenür cshint ”rhm,e ittele eid iPoilze tmi. orV ieneirg etiZ htaet in ahnAce ien ertsober sBhreuec na eerstnbfWtcahia engzAei tret,tseta ielw man mhi dei Kteawtra am nnslubineErne tgscneanhbeit th.ate