1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Eine „Wunderkammer für Aachener Bürger”

Aachen : Eine „Wunderkammer für Aachener Bürger”

. Das Suermondt-Ludwig-Museum zeigt seit dem 28. Oktober die Kabinettausstellung „Eine Wunderkammer für Aachener Bürger”. Die Schau, zu der zahlreiche Aachener dem Museum an der Wilhelmstraße ihre musealen „Schätzchen” zur Verfügung gestellt hatten, ist nach einer Verlängerung noch bis zum 27. Mai zu sehen.

cNah enEd erd Auselsgtlun llonse die eekbOjt ttzej gensichtlsömhllc end sieteBrzn kbeczegeünurg er.wned dnsegillrA ntbiet ide ertMiiatrbe eds usHsea ied Lbieehrge, rfü hrei dme Msuemu lübersnensea ecslüseAtulunsktsg innee edidvllninuei cmarngkReeibüt zu neavniebe.rr sehegneoVr tis aibed zsgdrnihtäucl ein aeteZirnmh ecwnizhs mde .29 und dem 1.3 Mia. lelA gLheiebre nnknöe ichs deahbls kwcsez Tgurmveebiannrrnei glticäh swnehzic 9 nud 31 rhU enrtu der Tmnneflreueom 7840092 mit neeIr leexDrr ndu sauSenn natmrHan mov -stoMdiS-mmrnwuegeuudLu in Venubgnrid tzsen.e