1. Lokales
  2. Aachen

Polizei sucht Zeugen: Eine Verhaftung nach versuchtem Bagger-Diebstahl

Polizei sucht Zeugen : Eine Verhaftung nach versuchtem Bagger-Diebstahl

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden drei Personen dabei beobachtet, wie sie in Aachen einen Bagger stehlen wollten. Ein Zeuge rief die Polizei, die einen Verdächtigen festnehmen konnte. Nun wird mit einer Beschreibung nach den weiteren Tätern gesucht.

Gegen 5 Uhr am frühen Dienstagmorgen beobachtete ein Zeuge in der Aachener Ambrosiusstraße drei verdächtige Männer, die einen Bagger auf einen Anhänger verluden. Er informierte die Polizei. Eine Streifenwagenbesatzung traf am Tatort auf die Verdächtigen, die sofort in Richtung Schule flüchteten. Nach einer kurzen Verfolgung nahmen die Einsatzkräfte einen Tatverdächtigen vorläufig fest.

Den beiden anderen gelang die Flucht. Laut Polibeibericht können die beiden Männer wie folgt beschrieben werden: Sie waren rund 1,90 Meter groß, etwa 30 bis 35 Jahre alt, trugen einen Drei-Tage-Bart und hatten einen hellen Hauttyp. Dazu trugen sie dunkle Jacken und Mützen. Die Polizisten stellten das Zugfahrzeug mit Anhänger und Bagger sicher. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter 0241/957731401 oder (außerhalb der Bürozeiten) 0241/957734210 zu melden.

(red/pol)