1. Lokales
  2. Aachen

Kreis Aachen: Eine neue Fusion der Wohlfahrtsverbände steht an

Kostenpflichtiger Inhalt: Kreis Aachen : Eine neue Fusion der Wohlfahrtsverbände steht an

Aufbruchstimmung herrscht beim Paritätischen Wohlfahrtsverband und das in zweifacher Hinsicht: Die Geschäftsstelle der Kreisgruppe Aachen-Kreis in Alsdorf wird aufgelöst, Kreisgeschäftsführerin Merete Menze und ihre Mitarbeiterin Monika Lux bereiten den Umzug nach Aachen vor und packen seit Tagen Kiste um Kiste.

Eden Jilu rdenwe eis edise ni riehn nuene rsüoB im Haus Vrseala aerSßt 810, ni emd die oglelneK red erupgKiespr chtaSAn-deta rebiset stei Jaenrh iren,rdiees ckpuan.aes Mit„ dem zUgmu tieenl wri ide siuonF edr eibedn pnurpgiKeesr i,”ne ärktrle z.neeM dnU ide ewred irstebe mi setbrH eognrefl. sD„a ahebn biede ieozlntenkeeinrfrgedM afu gnugAnre erd rdvnäKisosetre s”seebi.oDlcensh suionF eis l,lnvnsoi vro aemll imt kcBli ufa dei nov daStt dun srieK eachnA nleategp ndrngGuü red etondeägStri mi rJah 9200, imten ze.enM iWr„ abhen ndan nru cnoh enine e.hcpsAnatrrepnr aD its se nvo rtli,eVo schi hncstredpnee zu .peeninrostoii sE ist oncsh ein terh,csnediU bo nma gst,a chi terveret idre alm ehnz diMteril,eg oedr ahhl.Tis0tcc”ä3 rdwi die rteinsoiufe rigeprpKeus 08 tiongOasanerin - vno erd eehbsLfenli üreb edi elrgstuKbsbelet,ranse edn ucsdnt,dzrKebnhui ultesna,ueeFeslbnrtgnar rfvistedenhbllbSeenä mi setcihiduhsbenGeer bsi hin zur fleelaäfginfhrSlit - itm rnud 120 igEehunnicnrt dnu itensDne rvetetner.