Aachen: Einbrecher stürzt durch Hallendach: Krankenhaus

Aachen : Einbrecher stürzt durch Hallendach: Krankenhaus

Ein 22-jähriger Einbrecher ist beim Versuch, in das Bürogebäude einer Firma am Grünen Weg einzubrechen, durch das Dach gestürzt und dabei drei Meter in die Tiefe gefallen.

Hierbei brach er sich wahrscheinlich den Fuß und mehrere Rippen. Er musste in ein Kranken-haus gebracht werden.

Der Firmeninhaber hatte den Einbrecher am Freitagmorgen in einer Ecke des Gebäudes kauernd entdeckt.

Bei dem polizeibekannten Mann fanden die Beamten neben Einbruchswerkzeug auch eine Spielzeugpistole.

Mehr von Aachener Nachrichten